Die globale Stahlnachfrage erreichen 1.6221 Milliarden Tonnen in 2017

Die globale Stahlnachfrage erreichen 1.6221 Milliarden Tonnen in 2017

Die World Steel Association veröffentlicht die neueste 2017-2018 kurzfristige Stahlnachfrage Prognose für Oktober 2017. Es ist, dass die globale Stahlnachfrage prognostiziert in 2017 wird erreichen 1.6221 Milliarden Tonnen, 2018 globale Stahlnachfrage erreichen 16.481 Milliarden Tonnen.

World Steel Association prognostiziert, dass in 2017 Die weltweite Stahlnachfrage mit Ausnahme von China wird wachsen 2.6% nach 854.4 Millionen Tonnen, Wachstum von 3.0% nach 8.882 Milliarden Tonnen in 2018. Chinas Stahlnachfrage wird voraussichtlich wachsen 3% im 2017 und die globale Stahlnachfrage Anstieg 2.8%.

“Dieses Jahr, der globale Stahlmarkt weiter verbessert, zyklische Erholung stärken weiterhin in dem entwickelt den Stahlmarkt machen und die Wirtschaft zu entwickeln Erwartungen zu übertreffen, Der Stahlmarkt im Nahen Osten, in Nordafrika und in der Türkei ist noch relativ schwach.” Said TV Narendran, Vorsitzender des Welt Iron and Steel Institute Market Research Council. Die World Steel Association darauf hingewiesen, dass in 2018, Chinas Stahlnachfragewachstum verlangsamt, die wirtschaftliche Umstrukturierung weiter zu vertiefen und strengere Umweltschutzmaßnahmen einzuführen, wird die Nachfrage nach Stahl zügeln Es wird prognostiziert, dass Chinas Stahlnachfrage in 2018 Es ist unwahrscheinlich, von Jahr zu Jahr wachsen.